Weihnachtsgeschenke müssen

nicht teuer sein

Alle Jahre wieder!

LQ factory-outlet-schweiz.ch LZ ackermann.chIn der Vorweihnachtszeit geht es alles andere als besinnlich und friedlich zu. Die Fußgängerzonen und Geschäfte werden von Menschen überrannt. Abgehetzte, gestresste und schwer bepackte Menschen machen den gemütlichen Weihnachtsbummel zur Hölle. Dabei verlangt der alljährliche Weihnachtsgeschenketausch nicht nur Körpereinsatz. Einige zerbrechen sich schon Monate vorher den Kopf darüber, was wem geschenkt werden soll und andere hetzen erst kurz vor Heiligabend in die Geschäfte, um Geschenke zu kaufen.

Jeder Zweite klagt über diesen Weihnachtstrubel – zu viel Stress und vor allem zu viel Kommerz. Trotzdem gibt es nur eine Minderheit, die auf das gegenseitige Beschenken an Weihnachten verzichten. Die Mehrzahl nimmt jedes Jahr aufs Neue die Mühen auf sich, um passende Geschenke zu finden. Wissenschaftler geben als Erklärung an, dass Geschenke in der zwischenmenschlichen Beziehung eine wichtige Rolle spielen und dass sie Beziehungen erhalten und stärken können.

Wer auch dieses Jahr nicht auf das Schenken verzichten möchte, aber dafür dem Stress entgehen möchte und vor allem den Preisen, die stets vor Weihnachten heftig angezogen werden, dem steht eine Alternative zur Verfügung, nämlich das Internet. So lässt es sich im Internet ganz bequem shoppen (z. B. http://www.ackermann.ch), ohne dass man sich in die riesigen Menschenmengen begeben muss und ständig angerrempelt wird. Der aber wohl größte Vorteil ist: Hier lässt sich einiges an Geld sparen!

Grundsätzlich geht es beim Schenken darum, dem geliebten Menschen eine Freude zu machen. Dabei ist es natürlich unabdingbar, dass man die Bedürfnisse, Wünsche und Vorlieben des Gegenübers kennt. Dabei muss es sich nicht um etwas Ausgefallenes und Teures handeln, es kann genauso gut ein klassisches Geschenk sein, das aber mit Bedacht gewählt wird. Die folgenden Ratschläge können dabei weiterhelfen.

Bekleidung, Unterwäsche & Co.

LQ factory-outlet-schweiz.ch LZ ackermann.ch1Zu den Klassikern gehören in jedem Fall die unterschiedlichsten Kleidungsstücke – von T-Shirts über Jacken und Mützen bis hin zu Unterwäsche und Dessous. Hier ist es besonders wichtig, dass der Geschmack des Beschenkten getroffen wird. So kann es nicht schaden, wenn sich vorab ein paar Inspirationen eingeholt werden. Dafür ist das Internet geradezu ideal. Gerade in der Vorweihnachtszeit bieten zahlreiche unterschiedliche Onlineshops nämlich Geschenktipps für Sie und Ihn an.

Schmuck und Parfum

Schmuck und Parfum gehören ebenfalls zu den absoluten Klassikern. Das Gute ist, dass im Internet oftmals richtige Schnäppchen zu ergattern sind, während die Produkte in den Geschäften vor Ort meist wesentlich teurer sind.

Die Auswahl des Parfums ist in der Regel ziemlich einfach, da es meist ein Lieblingsparfum gibt, das dann einfach nachgekauft werden kann. Hingegen ist es beim Schmuck schon etwas schwieriger. Ob nun Modeschmuck oder echter Schmuck, ob Kette, Ring oder Armband – dies ist stets eine Geschmacksfrage. Aber wer den Beschenkten gut genug kennt, der wird auch hier bei der Wahl keine großen Probleme bekommen.

Bildquelle: commons.wikimedia.org © Seeteufel (CC BY-SA 3.0)

Bildquelle: commons.wikimedia.org © Lobo (CC0 1.0) <!–NoAds–>


No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*